Kulinarische Velotour auf der Insel Brac


Kulinarische Velotour auf der Insel Brac

Treffpunkt am Morgen nach Absprache mit Ihrem Guide in Split. Zusammen fahren wir mit den Fahrrädern zum Hafen und besteigen die Fähre.
Auf dem Deck geniessen wir die wundervolle Aussicht auf Split und die umliegende Inselwelt und erreichen nach 50 Minuten Fahrt Supetar, den Hauptort von Dalmatiens grösster Insel Brac.
Brac ist eine der attraktivsten Inseln zum Radfahren in Kroatien.

Da Brac im Landesinneren sehr hügelig ist, organisieren wir den Transfer zum Fusse der Vidova Gora, dem höchsten Gipfel des adriatischen Archipels, 778. m. Von hier aus bietet sich uns eine atemberaubende Panoramasicht auf Bol, das Goldene Horn und die vorgelagerten Inseln Hvar, Vis und Peljesac).

Weiter geht es bergab nach Nerežišća, wo wir in traditioneller Umgebung von alten Steinhäusern, Weinkellern und Weingärten die Möglichkeit haben die Weinsorte Plavac Mali zu degustieren. Auch werden Sie noch eine Reihe weiterer Produkte, wie verschiedene Grappas, Olivenöl und Oliven, Sardellen, hausgemachten Käse, Kapern etc,. probieren können.

Daraufhin radeln wir noch nach Dračevica und zu den Küstenorten Ložišća und Sutivan.

Nach all den Eindrücken empfehlen wir die Spezialitäten der Insel, wie gegrillten Fisch, Lamm am Spiess, das jahrhundertalte Schmorgericht „Peka“, guten Wein und leckere Desserts in einer Konoba (traditionelles dalmatinisches Gasthaus) zu kosten.

Nachdem wir genügend Kraft getankt haben, schwingen wir uns auf unser Velo, steigen aufs Deck der Fähre und begeben uns zurück nach Split.

Dauer: Tagesausflug

Preis für 2 Personen: CHF 384.-
Jede weitere Person Zuschlag: CHF 70.-
Aufpreis E-Bike: CHF 50.-


Im Preis inbegriffen:
lizenzierter deutschsprachiger Guide, 6 – 8 stündige Tour,Degustation, Fahrrad, Helm, Fährtickets, Transfer zum Fuße der Vidova Gora

Im Preis nicht inbegriffen: Mittagessen, Trinkgeld