Badeferien Slowenien

Badeferien Slowenien

Slowenien gehören nur 46 km, der längste Teil gehört Kroatien. Nichts desto trotz muss sich Slowenien nicht verstecken. Portoroz ist ein betriebsamer Ort mit hunderjähriger Tradition im Kurtourismus. Nur 5 km weiter befindet sich Piran, der schönste Küstenort der slowenischen Riviera. Auch Izola und Ankaran sind gute Orte zum baden. Koper bietet viel Geschichte und sehr sehenswert, aber weniger zum baden geeignet. Die Küste trumpft auch mit dem Naturpark Strunjan, den Salinen von Portoroz und sie bietet viele gute Fahrradwege!