Privatgeführte Velo- und Gourmet-Tour


Auf den Spuren der Schönheiten und der lokalen Küche der Inseln Brac und Hvar (7 Tage)

In dieser Woche lernen Sie mit Ihrem Guide die schönsten Inseln Mitteldalmatiens per Velo kennen. Die Touren sind von einfach bis moderat und eignen sich auch für Anfänger mit einer normalen Kondition. Die gefahrenen Kilometer können Ihren Ansprüchen angepasst werden, verkürzt oder verlängert, genau wie Sie es möchten. Zudem kommen Sie in den Kontakt mit der Bevölkerung und der lokalen Küche.

Nach der Ankunft im Hotel Willkommens-Abendessen in einem lokalen Restaurant Ihres Aufenthaltsortes (die Hotels in der Ortschaft Bol eigenen sich nicht für dieses Programm). Sie lernen bei diesem Essen Ihren Guide für die nächsten 7 Tage kennen.

Der Tag beginnt mit der Fahrt zur Ortschaft Skrip, der ältesten Siedlung der Insel. Sie besuchen das Olivenöl-Museum, degustieren das Olivenöl der Insel, selbstgemachte Konfitüren und Liköre aus heimischen Früchten. Nach der Degustation haben Sie genügend Zeit den beschaulichen Ort zu besichtigen. Danach geht die Fahrt abwärts Richtung Postira mit einem Stopp beim beliebten Sandstrand Lovrecina. Im Ethno-Öko-Dorf Dol lernen Sie, wie man typische Gerichte der Insel Brac kocht. Anschliessend Mittagessen. Nach dem Mittagessen geht es auf dem Velo Richtung Hotel, unterwegs besuchen Sie noch eines der schönsten Dörfer der Insel.

Velofahrt bis nach Nerezisca. Dieser Ort war während hunderten von Jahren der Hauptort der Insel. Besichtigung der Ortschaft. Danach geht es mit dem Velo abwärts Richtung Lozisca. Unterwegs Stopp bei einem Weinkeller, wo Sie die besten Weine der Insel degustieren werden. Auf dem Weg zurück ins Hotel wird in einer typischen Konoba zu Mittag gegessen.

Auch an diesem Tag bestimmen Sie, ob Sie zuerst mit dem Auto zum höchsten Punkt der Insel, dem Vidova Gora (778 m ü. Meer) transferiert werden möchten oder ob Sie es sportlich angehen. Angekommen am Vidova Gora haben Sie eine traumhafte Rundsicht bis zum Festland und den benachbarten Inseln. Danach geht es nach Gornji Humac und anschliessend rasant runter nach Bol und nach Murvica. Nach dem Aufenthalt in Murvica fahren Sie zurück nach Bol, wo Sie genügend Zeit für das Mittagessen und den bekanntesten Strand Kroatiens, den Zlatni Rat (Goldenes Horn) haben. Am Nachmittag Bootstransfer von Bol nach Jelsa und Transfer zu Ihrem Hotel in Hvar. Am Abend besuchen Sie in der Stadt Hvar die Familie des Veranstalters dieser Reise. Bei einem Glas Wein, gutem Essen, bei welchem Sie bei der Zubereitung zuschauen oder mithelfen können, wird Ihnen der leidenschaftliche Koch viele Geheimnisse des Insellebens erzählen. Die Gastgeberfamilie spricht Deutsch oder Englisch.

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Von Hvar geht es bergwärts nach Brusje und Velo Grablje zu den Lavendelfeldern. Auch wenn der Lavendel nicht mehr blühen sollte, finden Sie an jedem Ecken Lavendel Produkte. Danach geht es talwärts Richtung Stari Grad. Mittagessen bei einer Bauernfamilie, welche alle Ihre Produkte biologisch anbaut. Nach dem exzellenten Mittagessen Fahrt mit dem Velo nach Jelsa und zurück nach Stari Grad. Von dort Transfer nach Hvar.

Transfer nach Stari Grad wo Ihre Tour heute mit dem Velo startet. Zuerst besuchen Sie die unter UNESCO Schutz stehen Flachen Felder von Stari Grad. Weiter geht es mit dem Velo durch 6 malerische Dörfer bis nach Vrboska. In Vrboska besuchen Sie einen typischen Dalmatinischen Weinkeller und degustieren verschiedene Weine zusammen mit Prosciutto und Käse. Anschliessend Weiterfahrt nach Jelsa. Danach Abgabe der Fahrräder, Transfer nach Hvar und Verabschiedung von Ihrem Guide.

Unterkünfte gemäss Programm.

Privatgeführte Velo- und Gourmet-Tour

Map route image

Melden Sie sich an um unseren Newsletter