Sommer Erlebniskreuzfahrt Süddalmatien


Samstags mit Princeza Diana ab/bis Trogir

Trogir – Inseln Solta
Die Anreise erfolgt individuell oder mit dem Flugzeug zum Flughafen Split, der rund 5 km vom Einschiffungshafen Trogir entfernt liegt. Nach dem Einchecken zwischen 14:00 und 14:30 Uhr auf Ihrer Motoryacht beginnt um ca. 15 Uhr die erste kleine Kreuzfahrt vorbei an der Insel Solta. Unterwegs haben Sie die Gelegenheit, ein erfrischendes Bad vom Schiff aus zu nehmen. Die erste Nacht verbringen Sie auf der Insel Solta.

Insel Hvar und Insel Vis
Morgens bringt Sie Ihr Schiff zur Insel Hvar in die gleichnamige Inselhauptstadt. Nach der Ankunft unternehmen Sie einen Stadtrundgang über den grossen Renaissanceplatz, der von der Kathedrale und vielen spätgotischen Palästen eingerahmt wird und einen Spaziergang zur Spanischen Festung die über der Stadt thront. Von hier haben Sie einen sagenhaften Ausblick auf die Stadt und die umliegenden Inseln. Danach legt ihr Schiff nochmals ab und bringt Sie nach Komiza auf der Insel Vis. Die bereits von den Griechen besiedelte Insel Vis ist die am weitesten vom dalmatinischen Festland gelegene bewohnte Insel. Auch hier haben Sie wieder Gelegenheit ein erfrischendes Bad vom Schiff aus zu nehmen. In Komiza angekommen, unternehmen Sie am späten Nachmittag eine gemeinsame Wanderung mit Ihrem Reiseleiter. Übernachtung in Komiza.

Insel Korcula
Am frühen Morgen Überfahrt nach Racisce auf der Insel Korcula mit Badepause. Am Nachmittag führt Sie eine Radtour in die gleichnamige Inselhauptstadt, wo Sie am späten Nachmittag einen Stadtrundgang unternehmen. Sehenswert ist die Markuskathedrale. Auch das angebliche Geburtshaus des Entdeckers Marco Polo lohnt sich schon wegen des grossartigen Blicks vom Turm des Hauses auf das Meer. Nach dem auswärtigen Abendessen lassen Sie den Abend im lebhaften Hafen der Stadt Korcula ausklingen.

Insel Hvar
Morgens bringt Sie Ihr Schiff nach Stari Grad auf die Nordseite der Insel Hvar, dessen Altstadt sich in den letzten Jahren zu einem Mekka für Künstler und Kunstliebhaber entwickelt hat. Nach der Überfahrt mit Badepause und dem Mittagessen an Bord unternehmen Sie eine kleine Radtour von Stari Grad nach Jelsa. Anschliessend legt Ihr Schiff noch einmal ab, um mit Ihnen zur Übernachtung vor Anker in Richtung Brac zu fahren. Beim Captains Dinner an Bord lassen Sie den Abend ausklingen.

Insel Brac
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Schiff an Land. Auf der Insel Brac veranstalten wir mit Ihnen einen kleinen, morgendlichen olympischen Wettbewerb, bevor Sie nach dem Mittagessen an Bord nach Lovrecina übersetzen. Eine ca. 1,5 stündige Wanderung führt Sie entlang der Küstenlinie bis nach Postira. Abendessen an Land und Übernachtung in Postira.

Donnerstag, Cetina Canyon – Omis – Split
Nach der kurzen Überfahrt nach Omis mit seinen Piratenburgen haben Sie die Möglichkeit, an einer Rafting-Tour (nicht im Reisepreis enthalten) auf der Cetina teilzunehmen oder einen kleinen, 12 km langen, Radausflug auf ebener Strecke in den Canyon zu unternehmen. Gegen 16 Uhr bringt Sie Ihr Schiff nach Split. Dort unternehmen Sie am frühen Abend einen Stadtrundgang durch die sehenswerte Altstadt, die in den berühmten Palast des römischen Kaisers Diokletian hineingebaut wurde und zum Weltkulturerbe zählt. Übernachtung in Split.

Split – Trogir
Eine kleine Wanderung auf den Berg Marjan, der das Naherholungsgebiet der Bewohner Splits ist und von dem aus Sie die ganze Stadt überblicken können, steht am heutigen Morgen auf dem Programm. Sie essen an Bord zu Mittag und begeben sich auf die letzte Überfahrt der Woche zurück nach Trogir, die sich für ein Bad im Meer anbietet. Mit einem Stadtrundgang durch die UNESCO geschützte Altstadt Trogirs lassen Sie den Nachmittag entspannt ausklingen. Traditionell wird der letzte Abend vor der Ausschiffung als heiteres Beisammensein der Gäste und der Crew/Reiseleiter begangen.

Ausschiffung in Trogir
Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9 Uhr und individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihrer Ferien in Dalmatien.

Verbringen Sie eine Woche an Bord eines charmanten Motorseglers, der Sie von Insel zu Insel bringt und Ihnen lästiges Kofferpacken und Unterkunftssuche erspart. Entscheiden Sie sich jeden Tag aufs Neue, ob Sie gerne eine kleine Radtour unternehmen, eine Raftingtour machen, ausgiebig in den einzigartigen Hafenstädtchen der Adriabummeln oder einfach nur an Bord faulenzen möchten. Erkunden Sie auf diese Weise Dalmatien, eine der reizvollsten Regionen Kroatiens. Abgerundet wird diese vielfältige Reise durch die wunderbare Gelegenheit, täglich direkt von Bord des Schiffes im Meer zu schwimmen.

Das bietet Ihr Schiff:

Mit 16 Gästekabinen (10 – 14 m²) ist es eine ausgesprochen elegante Dreimast-Motoryacht. Duschkabine/WC mit Klimaanlage stehen den Gästen zur Verfügung. Auf dem Sonnendeck finden Sie Liegematten und Stühle, die ebenso wie der Whirlpool auf dem Oberdeck zum Entspannen einladen. Von der Badeplattform am Heck können Sie zudem auf sehr bequeme Weise im Meer baden.

Bordsprache:

Deutsch und Englisch.

Technische Daten:

40 m lang, Baujahr 2011.

Wichtige Information:

Die Touren erfordern von den Teilnehmern keine besondere Kondition. Die Spaziergänge und kleinen Wanderungen führen auf guten Wegen, welche teilweise asphaltiert sind und stellen ebenfalls keine grösseren Anstrengungen dar. Sollten spezielle Aktivitäten mehr Kondition erfordern, wird vom Reiseleiter zuvor darauf hingewiesen.

Kinder:

Besonders für Kinder stellt diese Kreuzfahrt ein unvergessliches Erlebnis dar. Bitte beachten Sie, dass Leihräder erst ab einer Körpergrösse von 1.40 m zur Verfügung gestellt werden können.

Sommer Erlebniskreuzfahrt Süddalmatien

Map route image

Melden Sie sich an um unseren Newsletter