Adriakreuzfahrt „Die Schätze Dalmatiens“ mit dem Komfortschiff M/S Aurora


Samstags ab/bis Split

Transfer oder individuelle Anreise zum Hafen Split. Einschiffung ab 14.00 h möglich. Das Schiff bleibt den ganzen Tag im Hafen, somit haben Sie genügend Zeit, die malerische Altstadt von Split zu erkunden. Um 19.30 h erfolgt ein Willkommensgruss des Kapitäns und der
Crew mit anschliessendem Abendessen an Bord. Übernachtung in Split. (A)

Während dem Frühstück starten wir die Reise in Richtung Korcula. Bevor wir am Mittag unser Ziel erreichen, halten wir zuvor in einer Badebucht. Während einer Stadtführung* erfahren Sie mehr zu dieser historischen Stadt, welche angeblich der Geburtsort des berühmten
Entdeckers Marco Polo sein soll. Übernachtung in Korcula. (F/M)

Früh am Morgen fahren wir zu den Elaphiti-Inseln. Nach einem ausgiebigen Schwimmstopp setzten wir unsere Reise nach Dubrovnik fort. Geniessen Sie das Mittagessen während die M/S Aurora entlang den alten Stadtmauern von Dubrovnik segelt. Nach dem Andocken geführte Besichtigung* der Altstadt. Nach dem Besuch dieser atemberaubenden Stadt an der Adriaküste, haben Sie Zeit, die Altstadt selbst zu entdecken. Übernachtung in Dubrovnik. (F/M)

Am Morgen verlassen wir Dubrovnik und fahren zum Nationalpark Mljet. Der Nationalpark ist bekannt für seine beiden Salzseen, Veliko und Malo Jezero und das Benediktiner-Kloster, welches sich auf der Insel der heiligen Maria befindet. Entdecken Sie die Schönheiten des Nationalparks bei einem geführten Rundgang*. Am Abend Captains Dinner an Bord. Übernachtung im Hafen von Pomena. (F /M/A)

Früh am Morgen Fahrt nach Hvar. Hvar ist die längste Insel Kroatiens und die sonnigste der ganzen Adria. Bei den amerikanischen Reisejournalisten zählt sie zu den 7 schönsten Inseln weltweit. Am Nachmittag erreichen Sie die Stadt Hvar, das sogenannte St.Tropez Kroatiens. Auf einem geführten Rundgang* erfahren Sie, dass sich das erste Theater Europas in der Stadt Hvar befindet. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, um diesen erstaunlichen Ort zu erkunden. Übernachtung in Hvar oder Stari Grad. Falls in Stari Grad, werden die Transfers organisiert. (F/M)

Nach unserem Besuch in Hvar fährt das Boot in Richtung der Stadt Stari Grad im nordwestlichen Teil der Insel Hvar. Die Stadt ist reich an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Nach dem Mittagessen an Bord, werden Sie sich auf den Weg machen zu einem
lokalen Weingut. Dort erfahren Sie mehr über die lokale Weinherstellung und ihre Geschichte. Natürlich darf auch eine Weindegustation nicht fehlen. Nach der Rückkehr haben Sie genügend Zeit, Stari Grad auf eigene Faust zu erkunden und den Sonnenuntergang bei einem Glas Wein und einem guten Essen in einer Taverne zu geniessen. Übernachtung in Stari Grad. (F/M)

Am Morgen brechen wir auf zur Insel Brac. Sie ist einerseits bekannt für den »weissen Stein», welcher für den Bau des Diokletianspalastes sowie auch für das Weisse Haus in Washington benötigt wurde und andererseits für den bekannten Strand, das »Goldene Horn», in Bol. Wenn es das Wetter erlaubt, machen wir einen Schwimmstopp während dem das Mittagessen vorbereitet wird. Danach fahren wir nach Split. Erleben Sie den kulturellen und kommerziellen Mittelpunkt Dalmatiens während einer Stadtführung*. Die wunderschöne Altstadt wird von den gut erhaltenen Überresten des römischen Diokletianpalastes dominiert. Übernachtung in Split. (F/M)

Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Heimreise/Transfer zum Flughafen oder Verlängerung Ihrer Ferien. (F)

An Bord erwartet Sie: Restaurant – Lounge mit Bar – gratis WLAN – Sonnendeck mit Schattenplätzen, Liegestühlen und Whirlpool – Aussenterrasse – grosszügige Badeplattform.

Kulinarisches: Frühstücksbuffet und mehrgängiges Mittag- oder Abendessen aus lokaler und saisonaler Küche.

Kabinen: 18 Kabinen verteilt auf 2 Decks (Hauptdeck und Unterdeck). Unterdeckkabinen sind mit Bullauge, Hauptdeck mit Fenstern, ausgestattet mit Klimaanlage, Dusche/WC, Safe, Sat-TV, Föhn, Alarm- und Rauchmelder, Schwimmweste, Garderobe und Schrank. Die Bullaugen bei den Kabinen im Unterdeck sind aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen.

Besonderes: Badetücher können an Bord gemietet werden (EUR 7.-).

Technische Daten:
Baujahr: 2012; Länge: 42.00 m; Breite: 8.60 m; Passagiere: max. 38 Gäste; Bordsprache: Englisch; Bordwährung: Kroatische Kuna, Barzahlung; Stromspannung: 220 V; Flagge: Kroatien.

Im Preis inbegriffen: 7 Übernachtungen mit täglich Frühstück und Mittagessen an Bord (3 Gänge), Trinkwasser, frische Früchte, Englischsprachige
Cruise Manager, Ausflugpaket : Stadtführungen in Split, Hvar, Korcula und Dubrovnik / Nationalpark Mljet Eintritt / Stari
Grad Hvar Wine Tasting

Nicht inbegriffen: Anreise, Hafengebühren und Kurtaxe 35.- EUR pro Person, Getränke an Bord, Trinkgelder

Adriakreuzfahrt „Die Schätze Dalmatiens“ mit dem Komfortschiff M/S Aurora

Map route image

Melden Sie sich an um unseren Newsletter