Adria-Kreuzfahrt „Die Schönheiten Dalmatiens“ mit M/S Mama Marija


Samstags ab Dubrovnik/bis Split

Transfer vom Flughafen Dubrovnik zum Hafen Gruz in Dubrovnik oder individuelle Anreise. Einschiffung ab 13.00 h. Die Mama Marija bleibt den ganzen Tag im Hafen, somit haben Sie genügend Zeit die historische Altstadt Dubrovniks zu entdecken. Um 19.00 h erfolgt ein
Willkommensgruss des Kapitäns und der Crew mit anschliessendem Abendessen an Bord. Übernachtung in Dubrovnik. (A)

Nach dem Frühstück besuchen Sie die traumhafte Altstadt von Dubrovnik* mit einem Reiseleiter. Anschliessend haben Sie die Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder Sie fahren mit der Seilbahn auf Dubrovnik’s Hausberg «Srd», von wo
Sie einen grandiosen Ausblick auf die Altstadt und die Insel Lokrum haben. Am späten Nachmittag fahren wir zum Fischerdorf Sipanksa Luka auf der Insel Sipan. Falls die Witterung oder der Wellengang das Ankern nicht ermöglicht, fahren wir zum Festland nach Slano. Abendessen an Bord. (F/A)

Fahrt zum Nationalpark Mljet mit einem anschliessenden Besuch des Nationalparks. Er ist bekannt für seine beiden Salzseen, Veliko und Malo Jezero. Das Benediktiner-Kloster, welches sich auf der Insel der heiligen Maria befindet, ist eines der eindrücklichsten Sehenswürdigkeiten dieses Nationalparks*. Mittagessen an Bord in Mljet. Danach fahren wir zur Insel Korcula, ein weiterer Höhepunkt dieser Reise! Während einer Stadtführung* erfahren Sie mehr über diese historische Stadt, welche angeblich der Geburtsort des berühmten Entdeckers Marco Polo sein soll. Den Abend zur freien Verfügung. Übernachtung in Korcula. (F/M)

Nach dem Frühstück setzen wir die Reise fort Richtung Insel Vis mit Mittagessen an Bord. Sie ist die am weitesten vom Festland entfernte kroatische Insel, war lange militärisches Sperrgebiet und bis 1995 für ausländische Touristen nicht zugänglich. Geniessen Sie den Nachmittag, um das liebliche kleine Städtchen Vis individuell zu erkunden. Übernachtung in der Stadt Vis. (F/M)

Nach dem Frühstück setzen wir die Reise fort Richtung Insel Bisevo. Je nach Witterung und Wellengang Fahrt zur Blauen Grotte auf der Insel. Falls der Besuch der «Blauen Grotte» nicht möglich sein sollte, wird Ihnen alternativ eine Inselrundfahrt auf Vis angeboten. Nach einem Schwimmstopp und dem Mittagessen fahren wir entlang vieler herrlichen Buchten Richtung Hvar. Es ist die sonnenreichste Insel und die gleichnamige Stadt ist über die Grenzen hinaus bekannt als Treffpunkt des internationalen Jetsets. Bei einer Stadtführung* werden Sie das historische und sehenswerte Städtchen kennenlernen. Der Abend ist zur freien Verfügung. Lassen Sie sich in einer der vielen Restaurants oder Tavernen verköstigen. Übernachtung in Hvar. (F/M)

Der Tag beginnt mit der Überfahrt nach Bol. Auf der Südseite der Insel Brac befindet sich der wohl bekannteste Strand Kroatiens, das »Goldene Horn», wo wir unseren ersten Badestopp einlegen. Nach dem Mittagessen segeln wir weiter nach Trogir. Diese Altstadt
ist ein Bijou und steht unter UNESCO-Schutz. Diese Museumsstadt* werden wir mit einem lokalen Reiseleiter besichtigen. Am Abend Kapitän’s Dinner an Bord. Übernachtung in Trogir. (F/M/A)

Heute steuern wir Split an. Unterwegs legen wir noch einen Badestopp ein. Split, die zweitgrösste Stadt Kroatiens und das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Dalmatiens werden Sie verzaubern. Diese ebenfalls unter UNESCO-Schutz stehende Stadt werden wir mit einem
professionellen Reiseleiter* besser kennenlernen. Nach der Stadtführung Zeit zu Ihrer freien Verfügung. Übernachtung in Split. (F, M)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen oder individuelle Verlängerung. (F)

An Bord erwartet Sie: Restaurant – Lounge mit Bar – gratis WLAN – Sonnendeck mit Schattenplätzen, Liegestühlen und Whirlpool – Badeplattform.

Kulinarisches: Frühstücksbuffet und mehrgängiges Mittag- oder Abendessen aus lokaler und saisonaler Küche.

Die Kabinen: 18 Aussenkabinen, verteilt auf 2 Decks (Haupt- und Unterdeck), mit Dusche/WC, individuell regulierbarer Klimaanlage, Safe, Föhn, Sat-TV, Telefon und Internetzugang. Unterdeckkabinen sind mit Bullaugen, Hauptdeck mit Fenstern. Die Bullaugen bei den Kabinen im Unterdeck
sind aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen.

Besonderes: Badetücher sind an Bord vorhanden.

Technische Daten:
Baujahr: 2018; Länge: 47.00 m; Breite: 8.70 m; Passagiere: max. 40 Gäste; Bordsprache: Englisch;
Bordwährung: Kroatische Kuna, Barzahlung; Stromspannung: 220 V; Flagge: Kroatien.

Im Preis inbegriffen:
Kreuzfahrt mit Halbpension (Mahlzeiten gemäss Reiseprogramm), Kapitäns-Dinner, 2 Flaschen Wasser (05 dl) pro Tag
und Gast, WLAN an Bord, Englischsprachige Stadtführungen in Split, Trogir, Hvar, Korcula und Dubrovnik, Eintritt in den Nationalpark Mljet,
Eintritt in die Blaue Grotte oder Inselrundfahrt Vis oder Komiza, Englischsprechender Cruise Manager, Strandtücher

 

Nicht inbegriffen:
Anreise, Hafengebühren und Kurtaxe 40.- EUR pro Person (zahlbar an Bord in bar), Persönliche Auslagen und Getränke
an Bord, Trinkgelder

Adria-Kreuzfahrt „Die Schönheiten Dalmatiens“ mit M/S Mama Marija

Map route image

Melden Sie sich an um unseren Newsletter